Beiträge von Barbara Weinert

Barbara Weinert studierte Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Kunstgeschichte an der TU Dresden. Seit 2006 lebt und arbeitet sie in Berlin, seit 2008 ist sie in der FSF als Redakteurin der Fachzeitschrift tv diskurs - Verantwortung in audiovisuellen Medien tätig.

„FSF und Sender stehen Seite an Seite“

Seit Ende des letzten Jahres hat die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Joachim Moczall. Im Jugendmedienschutz ist er ein alter Hase: 2001 begann Moczall seine Arbeit als Jugendschutzbeauftragter bei Vox. Seit Anfang dieses Jahres ist er Jugendschutzbeauftragter für den Sender RTL und stellvertretender Leiter der Abteilung Jugendschutz für die Mediengruppe RTL Deutschland. Wir sprachen mit ihm über seine beruflichen Erfahrungen und über die Zukunft des Jugendschutzes. Weiterlesen

20. Februar 2017 von Barbara Weinert
Kategorien: Diskurs, Jugendmedienschutz Schlagwörter: , , , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

„In der Tiefe des Raumes“

medien impuls widmet sich dem Thema „Virtual Reality“.
Eine Brille, die das komplette Sichtfeld ausfüllt und eine vollständige Interaktion in einer beliebigen Szenerie möglich macht. Sie wissen, dass dies nicht real ist, aber erleben es dennoch intuitiv und intensiv als „echt“: Willkommen in der Virtual Reality (VR).

Etwa 130 Gäste folgten am 24. November der Einladung der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) und der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) zur gemeinsamen medien-impuls-Tagung unter dem Titel „In der Tiefe des Raumes. Die Veranstaltung in der Berliner Bertelsmann Repräsentanz beschäftigte sich nicht nur mit dem aktuellen Stand der VR-Technik, deren (zukünftigen) Einsatzmöglichkeiten und neuen Wegen des Visuellen Erzählens, sondern beleuchtete auch potenzielle Veränderungen unserer Wahrnehmung durch VR. Weiterlesen

25. November 2016 von Barbara Weinert
Kategorien: medien impuls Schlagwörter: , , , , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

„Gay Marriage killed the Dinosaurs“

Kaum ein fiktionaler Medieninhalt kommt ohne Stereotype aus und Medienschaffende bedienen sich ihrer, wenn teilweise vielleicht auch unbewusst. Dies führt zur Fragestellung, was von all dem Gesehenen in unseren Köpfen hängenbleibt, was wir daraus lernen und was es mit uns macht?

„Stereotype, Vorurteile und Diskriminierung“ waren die Themen, die Anfang dieser Woche auf der zweiten Prüferfortbildung 2015 besprochen wurden. Weiterlesen

16. Oktober 2015 von Barbara Weinert
Kategorien: Aus dem PrüfErleben, Jugendmedienschutz Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Filmzitate-Rätsel: Klappe, die Dritte!

„Ich komme wieder!“ a)      Terminator b)      Batman c)       Otto – Der Film Die Auflösung gibt es hier – auf YouTube!

21. Dezember 2014 von Barbara Weinert
Kategorien: Filmquiz Schlagwörter: , Schreiben Sie einen Kommentar

Filmzitate-Rätsel: Klappe, die Zweite!

„Folge dem weißen Kaninchen!“ a) The Simpsons b) Matrix c) Alice im Wunderland Die Auflösung gibt es hier – auf YouTube!

14. Dezember 2014 von Barbara Weinert
Kategorien: Filmquiz Schlagwörter: Schreiben Sie einen Kommentar

Filmzitate-Rätsel: Klappe, die Erste!

„Wenn ich jetzt noch einmal ‚Birne Helene‘ höre, werfe ich mir hier auf den Boden und beiße in die Auslegware!“ a) Pappa ante Portas b) Keinohrhasen c) Alles auf Zucker! Die Auflösung gibt es hier – auf YouTube!

07. Dezember 2014 von Barbara Weinert
Kategorien: Filmquiz Schlagwörter: , , Schreiben Sie einen Kommentar

„Wer im Lokalen anfängt, kann viel bewegen“

Eine Studienreihe über Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland.

Mit dem Forschungs- und Beteiligungsprojekt Junge Deutsche will der Kemptener Simon Schnetzer das Leben und Erwachsenwerden von jungen Menschen nicht nur dokumentieren, sondern auch verbessern. Aktuell laufen die Planungen für die Veröffentlichung der über 5000 Meinungen von 14- bis 34-Jährigen in Deutschland, die am 3. Dezember auf der Konferenz „Moderner Staat 2014“ unter dem Titel Junge Deutsche 2015 veröffentlicht werden. Barbara Weinert sprach mit ihm für den FSF-Blog darüber, wie das Projekt entstanden ist. Weiterlesen

19. November 2014 von Barbara Weinert
Kategorien: Diskurs Schlagwörter: , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

← Ältere Artikel