Beiträge von Laura Carius

Laura Carius studiert Kommunikations- und Medienwissenschaften im Master an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie sammelte Erfahrungen in der PR- und Online-Kommunikation und war Werkstudentin bei der Leipziger Buchmesse. Bücher, Serien und Filme haben es ihr angetan, deshalb schreibt sie gern und oft als Medienmädchen in ihrem Blog darüber. Während ihres Praktikums bei der FSF gewann sie Einblicke in den Jugendmedienschutz.

Analog trifft digital

Bücher werden heute nicht nur gelesen – sie werden auch zunehmend online besprochen. Gemeint sind dabei nicht die zweizeiligen Kundenmeinungen auf Amazon, sondern der Austausch über Literatur auf verschiedenen Plattformen im Netz, die alle dasselbe eint: die Liebe zum Buch. Mit der Digitalisierung und den eBooks wurde dem gedruckten Buch schon vor Jahren ein harter Kampf prophezeit, doch nach wie vor ist es da – trotz Medienkonkurrenz mit stabilen Zahlen. Zwar werden die obligatorischen Hiobsbotschaften bezüglich des ältesten Mediums immer mal wieder ausgegraben und auch die Buchbranche unterliegt Veränderungen, aber Bibliophile im Internet malen ein anderes Bild. Anlässlich der heute eröffnenden Leipziger Buchmesse nehmen wir mal den digitalen Schauplatz für Bücher ein wenig unter die Lupe. Weiterlesen

23. März 2017 von Laura Carius
Kategorien: Digitale Welt, Weitere Veranstaltungen Schlagwörter: , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Das Mädchen mit der Lizenz zum Töten: Wer ist Hanna?

Agentenfilme haben es so an sich, nicht besonders realitätsnah zu sein: es fliegt ein Kugelhagel durch die Luft, Autos überschlagen sich, Gebäude stürzen ein, Bomben fallen und der charismatische Held entsteigt meistens ohne Kratzer jeder brenzligen Situation. Ich habe sie gefühlt alle gesehen, reiste mit James Bond, Jason Bourne und Ethan Hunt um die Welt und verdrehte dabei so manches Mal die Augen. In guter Erinnerung geblieben ist mir hingegen die besondere Machart von Kingsman: The Secret Service und Codename U.N.C.L.E. – zu denen sich nun auch Wer ist Hanna? gesellt. ProSieben zeigt den FSF-geprüften Film wird heute, 20.15 Uhr. Weiterlesen

20. Januar 2017 von Laura Carius
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

SIGNOS – wenn der Mond zum Morden günstig steht

Julio Chávez wirkt auf den Promobildern zur argentinischen Krimiserie Signos – Im Zeichen der Rache wie Walter White – nicht nur die Pose stimmt mit der des Chemielehrers und Drogenkochs aus Breaking Bad überein, sondern auch die äußere Erscheinung und vor allem der knallharte Blick versprechen alles andere als eine seichte Geschichte. Wenn man dem Charakter Antonio Cruz dann aber begegnet, sind es nicht die verlebten Träume, die ihn antreiben, sondern das Unrecht, das ihm als Kind widerfahren ist und ihn nun Jahre später auf den Pfad der Vergeltung führt. Laura Carius über das heute bei TNT Serie startende argentinische Krimiformat Signos – Im Zeichen der Rache. Weiterlesen

09. Dezember 2016 von Laura Carius
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Shades of Blue: Jenny from the Block mit Polizeimarke

Vorbei scheinen die Zeiten, in denen man Jennifer Lopez in romantischen Komödien sah, viel eher erinnert die Hauptdarstellerin in der neuen US-amerikanischen Serie Shades of Blue an eine ihrer vielschichtigeren Filmrollen – mit Reue im Blick und offenkundigen Verletzungen beginnt sie, ihre Beichte in die Kamera zu sprechen. Die FSF prüfte das heute auf RTL anlaufende Crimeformat. Einblicke in die Serie und Informationen zur FSF-Altersfreigabe von Laura Carius. Weiterlesen

18. Oktober 2016 von Laura Carius
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Jugendkultur: Animes und Mangas – früher und heute

Schon damals in der Grundschule tauschten wir Pokémon-Karten und auch wenn der Hype durch die App PokémonGo wieder neu befeuert wurde und viele junge Erwachsene in Nostalgie schwelgen, richtet sich der Anime doch an ein kindliches Publikum. Animes wie Detektiv Conan, One Piece und die Ninja-Serie Naruto gelten noch immer als „Einstiegsdrogen“ für Jugendliche, bei denen man schnell in den Kreislauf gerät, eine Folge nach der anderen zu schauen. Laura Carius über Animes und Mangas. Weiterlesen

24. August 2016 von Laura Carius
Kategorien: Mediengeschichten Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Quantico – Vom Leben und Denken junger FBI-Agenten

Vor elf Jahren begleitete man die jungen Ärzte in Grey’s Anatomy bei ihren ersten Schritten im Krankenhaus und es lag in jeder Folge ein neuer überspitzter Fall auf dem Operationstisch. Unzählige Krankenhausserien zeugen heute davon, wie gerne das Serienpublikum in die Welt der weißen Kittel eintaucht. Doch welche Berufsgruppen sind in Serien noch beliebt? Welche Themen sind heute so relevant, dass sie genug Stoff für mehrere Staffeln bieten? Amerikas Kampf gegen den Terror bricht weder in der Realität noch in der Fiktion ab, sodass es wohl an der Zeit war, einen Blick hinter die Kulissen der FBI-Arbeit zu werfen. Die ab heute auf ProSieben startende Dramaserie Quantico erzählt vom Leben und der Ausbildung junger FBI-Rekruten. Weiterlesen

27. Juli 2016 von Laura Carius
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

YouTube: Zwischen Trends, Pranks und Pornografie?

Das deutsche YouTube-Universum setzt sich aus einem bunten Sammelsurium sensationsheischender Titel, die Kinder bereits aus einschlägigen Boulevardblättern kennen dürften, und bunten Thumbnails zusammen. Diese ästhetischen Merkmale gelten als Erfolgsfaktoren auf YouTube. Besonders an den Videos, die innerhalb der deutschsprachigen Community trenden, kommt man als Nutzer kaum vorbei. Laura Carius hat sich auf YouTube umgesehen und berichtet über Trends, Pranks und weiteren Kuriositäten. Weiterlesen

08. Juni 2016 von Laura Carius
Kategorien: Digitale Welt Schlagwörter: , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

← Ältere Artikel