Archiv für A Long Way Down

Popcornkino oder Melodramatik?

Oft beginnt es schleichend ‒ mal eine Verstimmung hier, ein Tränentag da. Kein Drama. Doch manchmal wird es schlimmer ‒ ausweglos. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt einer aktuellen Studie zufolge die Zahl der jährlich weltweit vollzogenen Suizide auf etwa eine Million. Andere Menschen wollen leben ‒ und dürfen es nicht. Cornelia Klein zur gegensätzlichen Darstellung von Tod und Trauer in den Filmen A Long Way Down und The Broken Circle. Weiterlesen

21. September 2015 von Cornelia Klein
Kategorien: Bildrauschen Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar