Archiv für Filmfest Hamburg

Ein Jahr in Filmen

In gut einer Woche geht es wieder los, mein Filmfestivaljahr 2017.

Vom Februar bis November dauert es für mich – und es besteht aus regelmäßig wiederkehrenden Konstanten sowie einigen variablen Wunschterminen.

Während manche Kollegen schon im Januar beim Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken oder dem International Film Festival Rotterdam weilen, ist mein Auftakt in jedem Jahr die Berlinale im Februar. Es ist das wichtigste Filmfestival in Deutschland und gehört zu den wichtigsten Filmfestivals der Welt. Weiterlesen

31. Januar 2017 von Sonja Hartl
Kategorien: Filmfestivals Schlagwörter: , , , , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Engpässe und Leidenschaften – Filmfest Hamburg

Eigentlich liegt das Filmfest Hamburg für mich äußerst ungünstig. Im Oktober – kurz vor der Buchmesse, die traditionell mit der „wir brauchen das noch vor der Buchmesse“-Deadline verbunden ist – bin ich arbeitsmäßig bereits sehr gut ausgelastet. Deshalb überlege ich jedes Jahr, ob ich wirklich nach Hamburg fahren soll. Aber aus zwei Gründen fahre ich dann doch immer hin: Zum einen ist das Filmfest Hamburg für mich die Möglichkeit, die Cannes-Filme, die nicht beim Filmfest München gezeigt wurden oder bereits einen regulären Kinostart hatten, endlich zu sehen. In diesem Jahr waren es Filme wie Graduation, Personal Shopper und insbesondere Andrea Arnolds American Honey, auf den ich mich sehr gefreut habe. Weiterlesen

11. Oktober 2016 von Sonja Hartl
Kategorien: Filmfestivals Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Nachsehen und Erstbegegnungen – Das Filmfest Hamburg 2015

Bei Filmfesten gibt es sogenannte A-Festivals wie Cannes, Berlin oder Venedig, die aufgrund ihres internationalen Wettbewerbs als besonders bedeutsam gelten. Und für diejenigen, die nicht nach Cannes oder Venedig oder auch Locarno fahren, gibt es auf kleineren Festivals – des Öfteren als „Nachspielfestivals“ bezeichnet – die Möglichkeit, die dort gezeigten Filme nachzuholen. Das Filmfest Hamburg bot in diesem Jahr mit Dheepan und Son of Saul gleich zwei der meistdiskutierten Cannes-Filme und -Preisträger zum „Nachsehen“ an, die zudem auf zwei Schwerpunkte in der diesjährigen Filmauswahl in Hamburg verweisen: Flüchtlinge und der Zweite Weltkrieg. Weiterlesen

14. Oktober 2015 von Sonja Hartl
Kategorien: Filmfestivals, Veranstaltungen Schlagwörter: Schreiben Sie einen Kommentar