Archiv für GMK

Jetzt für den medius 2017 bewerben!

Am 30. November 2016 endet die Einsendefrist für den medius 2017!

Der medius ist ein Preis, der wissenschaftliche und praxisorientierte Abschlussarbeiten aus dem deutschsprachigen Raum würdigt, die sich mit innovativen Aspekten der Medien, der Pädagogik oder des Jugendmedienschutzes auseinandersetzen. Er wird jährlich von der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), dem Deutsche Kinderhilfswerk e.V. (DKHW), der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) im Rahmen einer Medienfachtagung verliehen und ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert. Weiterlesen

10. Oktober 2016 von Camilla Graubner
Kategorien: medius Schlagwörter: , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Dokumentation des bildungspolitischen Dialoges „Medienbildung JETZT! Wohin steuert Berlin?“

Am 29. Juni fand in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung ein bildungspolitischer Dialog Medienbildung Jetzt! Wohin steuert Berlin? statt. In dem moderierten Gespräch, das nicht nur zwischen den Parteimitgliedern, sondern auch sehr lebhaft mit dem zahlreich erschienenen Publikum stattfand, wurde deutlich, dass es nicht nur darauf ankommt, pädagogische Fachkräfte zu ermuntern sich fortzubilden, sondern Medienbildung bzw. Medienkompetenzvermittlung als einen Schwerpunkt in die Curricula der Berliner Hoch- und Fachschulen zu implementieren. Die Wortbeiträge und die Debatte können nun in einer gekürzten Textversion abgerufen oder in unserem YouTube-Kanal angeguckt werden. Weiterlesen

07. September 2016 von Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen
Kategorien: Weitere Veranstaltungen Schlagwörter: , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

„Medienbildung JETZT. Wohin steuert Berlin?“

Die GMK-Landesgruppe Berlin-Brandenburg, die LAG Medienarbeit Berlin und die Medienpädagogen der FSF haben im Vorfeld der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus Wahlprüfsteine und bildungspolitische Forderungen fomuliet. Am 29. Juni werden diese im ersten Berliner fachpolitischen Dialog zum Thema Medienbildung JETZT. Wohin steuert Berlin? mit Vertretern der Parteien, Bildungsexperten und einem interessierten Publikum diskutiert. Weiterlesen

09. Juni 2016 von Medienpädagogen FSF
Kategorien: Weitere Veranstaltungen Schlagwörter: , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Kommunikationskulturen in digitalen Welten

Wie in jeder „Kultur“ geht es auch in digitalen Kommunikationskulturen um zentrale pädagogische Fragen: Welche Kommunikationsangebote, aber vor allem auch Kommunikationsformen sind sozial förderlich, welche sind riskant? Wie können wir möglichst allen eine gleichberechtigte Teilhabe an der digitalisierten Gesellschaft ermöglichen? Solche Fragen wurden auf dem 32. GMK-Forum Kommunikationskultur in Köln mit einem guten Methoden-Mix von Vorträgen über Workshops bis hin zu Barcamp-Sessions und Medienpräsentationen bearbeitet. Weiterlesen

26. November 2015 von Bernward Hoffmann
Kategorien: Weitere Veranstaltungen Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Doing politics. Politisch agieren in der digitalen Gesellschaft

GMK-Forum Kommunikationskultur 21. bis 23. November 2014.

Die Staubwolke, die das hohe Tempo der Digitalisierung aufwirbelte, beginnt sich zu legen. Nun ist der Blick frei auf ein weltumspannendes, großartiges dezentrales System, das die Kommunikation revolutioniert hat und intensiv genutzt wird. Allerdings werden die Spielregeln von wenigen globalen Konzernen bestimmt – allen voran Google, Facebook, Apple und Microsoft. Auf ihre Dienste kann oder mag kaum jemand verzichten, obwohl sie die „informationelle Selbstbestimmung“ als Grundrecht der Demokratie nicht anerkennen. Weiterlesen

26. November 2014 von Susanne Bergmann
Kategorien: Weitere Veranstaltungen Schlagwörter: , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

„Jugendliche denken Medien von Smartphones aus“

Das GMK-Forum Kommunikationskultur 2013: Smart und mobil in der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz war restlos ausgebucht und bot den rund 300 Gästen ein vielfältiges Programm. Neben parallel laufenden Workshops gab es Vorträge, Präsentationen, Spiele und Diskussionsrunden, das GMKcamp, ein „App-Casting“ und die feierliche Verleihung des Dieter Baacke Preises im SWR-Funkhaus. Im Workshop der FSF illustrierte Claudia Mikat (Leiterin der FSF-Programmprüfung) die aktuelle Problemlage im Jugendschutz. Auch hier fordert die Medienkonvergenz grundlegende Veränderungen, die schwer zu erreichen sein werden. Denn sie betreffen nicht allein miteinander konkurrierende Selbstkontrolleinrichtungen, sondern auch widersprüchliche Rechtsgrundlagen und die Medienaufsichts- und Kontrollbehörden in den Ländern und im Bund. Wie dieser gordische Knoten durchschlagen werden kann, steht noch in den Sternen. Weiterlesen

27. November 2013 von Susanne Bergmann
Kategorien: Weitere Veranstaltungen Schlagwörter: , , 1 Kommentar

Medienerziehung in der Familie – Neue Wege für die Zusammenarbeit mit Eltern

Fachtagung der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) am 12. April 2013 in Berlin

Das Interesse an den Vorträgen und Workshops zum Thema „Medienerziehung in der Familie – Neue Wege für die Zusammenarbeit mit Eltern“ war groß, über hundert Gäste lockte es in die nordrhein-westfälische Landesvertretung. Vorrangig ging es um die Potenziale, die die Medien und das Internet zu bieten haben – und die vor allem Kinder aus bildungsschwachen Milieus schwer erreichen.Pressemitteilung zur Tagung Medienerziehung in der Familie – Neue Wege für die Zusammenarbeit mit Eltern.
Das Programm als PDF steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Der Veranstaltungsbericht der GMK, sowie der Beitrag von Norbert Neuß Medienerziehung durch Eltern und Kita ist hier abrufbar. Weiterlesen

15. April 2013 von Susanne Bergmann
Kategorien: Medienpädagogik Schlagwörter: , , Schreiben Sie einen Kommentar