Archiv für Goldener Spatz

Ein Jahr lang den Kinderfilm feiern! 2017 in Festivals

In der Berichterstattung über Filmfestivals spielt der Kinderfilm meist nur eine Nebenrolle – im gedruckten Feuilleton kommt er bei den „Großen“ von Berlin bis Cannes praktisch überhaupt nicht vor. Dabei reiht sich für das Kino für Menschen von vier bis vierzehn (oder, je nach Zählweise, bis achtzehn) eine glitzernde Perlenschnur von Festivals durchs Land, auf denen zum Teil bemerkenswerte Entdeckungen möglich sind – nach Altersgruppen sortiert, aber deswegen nicht weichgespült.

Die Auswahl an Kinderfilmfestivals, die ich jetzt kurz vorstellen möchte, ist allerdings subjektiv (da will ich hin!) und definitiv unvollständig – die wichtigsten in Deutschland und der Welt sind dabei, außerdem kleine Abstecher zum Dokumentar- und zum Kurzfilm. Also: meine ganz persönliche Wunschreise durch das Abenteuer Kinderfilm, wie ich sie in diesem Jahr gerne machen würde. Weiterlesen

18. Januar 2017 von Rochus Wolff
Kategorien: Filmfestivals Schlagwörter: , , , , , 1 Kommentar

„Wirklichkeit und Schein: Wie wahr ist das, was das Fernsehen zeigt?“ FSF-Workshop im Rahmen des Kinderfilmfestival Goldener Spatz

Seit einigen Jahren gibt es Fernsehformate, die Reales und Fiktionales so gekonnt miteinander vermischen, dass eine Unterscheidung mitunter schwerfällt. Erzählen hier „echte“ Menschen ihre wahre Geschichte oder sind es Schauspieler, die eine Rolle einstudiert haben? Ist die Story gescripted oder ist sie wirklich passiert? Wird beim Fernsehen – selbst in dokumentarischen Formaten – mehr inszeniert, als man denkt? Was ist Schein und was Sein? Diesen Fragen gingen wir, die Medienpädagogen Leopold Grün und Jens Baumgarten, zusammen mit elf Kindern der 3. und 4. Klasse der Zwötzener Grundschule (Gera) im Rahmen eines Workshops während des Kinderfilmfestivals Goldener Spatz nach. Weiterlesen

30. Mai 2013 von Medienpädagogen FSF
Kategorien: Medienpädagogik Schlagwörter: , , Schreiben Sie einen Kommentar

Goldener Spatz 2012: Endlich dabei!

Dritter Anlauf für die VORSTADTKROKODILE Was die Auswahlkommission des einzigen nationalen Kinderfilmfestivals Goldener Spatz unter einem guten Kinderfilm versteht, ist mir seit Jahren ein Rätsel. Wie konnte es passieren, dass der erste Teil der VORSTADTKROKODILE, der Kinoverfilmung des gleichnamigen Jugendromans … Weiterlesen

13. Mai 2012 von Renate Zylla
Kategorien: Medienpolitik Schlagwörter: Schreiben Sie einen Kommentar