Archiv für Noir

Faszination Film noir

Mit African Queen fing alles an. Vor vielen Jahren saß ich an irgendeinem Nachmittag – vermutlich sonntags – bei meinen Eltern im Wohnzimmer im Sessel und schaute fern. Es lief die Geschichte einer spröden Frau (Katherine Hepburn) und eines bärbeißigen Flusskapitäns (Humphrey Bogart), die in Afrika spielte. Ich war fasziniert und las genauer in der Fernsehzeitschrift über diesen Film nach. Damals gab es noch kein Internet, ich konnte mir also nicht kurz etwas zusammengoogeln, sondern lieh mir in der Bibliothek ein Buch über Katherine Hepburn aus und durchforstete fortan die Fernsehzeitschrift nach Filmen mit ihr, Humphrey Bogart oder von John Huston. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ich irgendwann auf The Maltese Falcon, Asphalt Jungle und Key Largo stieß, die alle meine Leidenschaften vereinten: eine Kriminalgeschichte, Männer mit Hüten – und diese Düsternis, die ich damals noch nicht benennen konnte. Seither liebe ich den Film noir. Von den einen als Genre, von anderen als Stilrichtung verstanden, übt er eine Faszination auf mich aus, die bis heute nicht nachgelassen hat. Weiterlesen

28. Juli 2015 von Sonja Hartl
Kategorien: Bildrauschen Schlagwörter: , , Schreiben Sie einen Kommentar