Archiv für Prominent um jeden Preis?

Ehemalige Stars im Dschungelcamp: Wie errreichen Prominente ihren Status und wie profitieren sie davon?

Drei Phänomene und ihre Besonderheiten.

Seit vergangenem Freitag heißt es im TV wieder Ich bin ein Star – holt mich hier raus!
Oder lieber doch nicht? Der Diskurs Prominent um jeden Preis? auf der DVD-ROM Faszination Medien setzt sich mit „Stars“, dem mediale Starsystem und aktuellen Phänomenen wie dem Dschungelcamp auseinander. Wir widmeten der spannenden Thematik unter der Überschrift Ein Blick auf die Geschichte des Starwesens bereits im Dezember einen Beitrag im Blog – heute legen wir thematisch nochmal nach und stellen Euch vier Videos mit Prof. Dr. Thomas Macho, Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin, Philosoph und Verfasser von Essays und Rezensionen, u. a. für Die Zeit, auf unseren YouTube-Kanal. Weiterlesen

20. Januar 2015 von Medienpädagogen FSF
Kategorien: Medienpädagogik Schlagwörter: , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Prominent um jeden Preis? Ein Blick auf die Geschichte des Starwesens

Die Situation ist paradox: Einerseits gab es noch nie so viele von Medien als solche etikettierte „Stars“, ja es werden sogar immer neue „Superstars“ gesucht. Andererseits wird dem Starsein offenbar nur noch geringer Wert zugemessen. Im Diskurs Prominent um jeden Preis? auf der DVD-ROM Faszination Medien dreht sich alles um Stars und das mediale Starsystem. Hier spricht u.a. die deutsche Schauspielerin Maria Dragus über die Fankultur im Zeitalter digitaler Medien und über den Star als Vorbild. Zwei Videos haben wir auf YouTube bereitgestellt. Weiterlesen

16. Dezember 2014 von Gerd Hallenberger
Kategorien: Medienlexikon, Medienpädagogik Schlagwörter: , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar