Teenies auf Partyurlaub – Eltern undercover

Partys bis in die Morgenstunden, Alkohol bis zum Abwinken und – vermeintlich – weit und breit keine Eltern, die einem den ganzen Spaß verbieten wollen.

Der 17-jährige Marcel (li.) aus dem Münsterland und seine Kumpels Mike und Martin sind in Partystimmung und trinken ihren Sangria-Wodka-Mix aus Eimern. (c) RTL
Der 17-jährige Marcel (li.) aus dem Münsterland und seine Kumpels Mike und Martin sind in Partystimmung und trinken ihren Sangria-Wodka-Mix aus Eimern.
(c) RTL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem Docutainment-Format Teenies auf Partyurlaub – Eltern undercover folgen Eltern ihren 17- und 18-jährigen Kindern heimlich in den Urlaub, um dort aus nächster Nähe den Urlaubsalltag ihrer Kinder zu beobachten und zu kommentieren.

Die FSF prüfte Folge 02 des Docutainment-Formates, welche am Mittwoch den 20.03. auf RTL um 20:15 Uhr gezeigt wird. Der Prüfausschuss befand, dass relativierende Faktoren den exzessiven Alkoholkonsum der jungen Erwachsenen auffangen, sodass keine entwicklungsbeeinträchtigende Wirkung auf 12- Jährige vorliege. Der auftretende Sozialpädagoge fungiert als moralische Instanz, indem er durchgängig das Geschehen begleitet und umfassend über die Gefahren des Alkoholmissbrauchs informiert. Weitere Informationen zur Begründung der Freigabe und der Schnittbearbeitung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie: Bei den Altersfreigaben handelt es sich nicht um pädagogische Empfehlungen, sondern um die Angabe der Altersstufe, für die ein Programm nach Einschätzung der Prüferinnen und Prüfer keine entwicklungsbeeinträchtigenden Wirkungsrisiken mehr bedeutet.

Mehr Informationen zur Programmprüfung erhalten Sie auf unserer Website. Dort veröffentlichen wir jede Woche neue Prüfentscheidungen zum aktuellen Fernsehprogramm. Auch diese Auswahl stellt keine Empfehlung dar, sondern zeigt einen Querschnitt der Programme, die den Prüfausschüssen der FSF von den Mitgliedssendern vorgelegt werden.

 

Die Mädchen v.li. Sabrina, Annika und Lisa amüsieren sich bei einem lustigen Cocktail-Ratespiel und ahnen nicht, wer sie gleich überraschen wird. (c) RTL
Die Mädchen v.li. Sabrina, Annika und Lisa amüsieren sich bei einem lustigen Cocktail-Ratespiel und ahnen nicht, wer sie gleich überraschen wird.
(c) RTL

Über Mareike Müller

Mareike Müller studierte Kulturanthropologie und Rechtswissenschaften (BA) sowie European Studies (MA) an der Georg-August Universität Göttingen und Europa Universität Viadrina. Nach verschiedenen Erfahrungen in der politischen und kulturellen Vermittlungsarbeit im In- und Ausland war sie von 2012 bis 2014 als studentische Mitarbeiterin bei der FSF redaktionell und im Projektmanagement tätig. Seit 2015 schreibt sie als freie Autorin für der FSF-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *