Medienpolitik kompakt: Dezember 2018 / Januar 2019

Medienpolitisch relevante Themen der vergangenen zwei Monate kompakt zusammengefasst Unter anderem mit den Themen: Digitalsteuer im Alleingang? *** Rundfunkbeitrag soll steigen *** Medien- und Kommunikationsbericht der Bundesregierung 2018 *** Grundwertepapier KI *** Polnischer Sender als Propagandamittel? *** Facebook offen für staatliche Regulierung *** Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt November

Medienpolitisch relevante Themen des vergangenen Monats kompakt zusammengefasst 
Unter anderem mit den Themen: Einführung einer europäischen Digitalsteuer? *** Studie zur "Generation Internet" *** „Jugend-Check“: Instrument für eine jugendgerechte Gesetzgebung *** Landesmedienanstalten veröffentlichen neue Kennzeichnungsmatrix zum Influencer-Marketing *** FSM e.V. stellt Jugendmedienschutzindex vor ***
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt Mai

Medienpolitisch relevante Themen des vergangenen Monats kompakt zusammengefasst. Unter anderem zu den Themen: Aus VPRT wird VAUNET, 21. Rundfunkänderungsstaatsvertrag (RÄStV) am 25. Mai 2018 in Kraft getreten, “Meilenstein im technischen Jugendmedienschutz“ aus dem Hause der Nintendo Europe GmbH, Rechtsstreit um Sendelizenz – „Bild“ vs. Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb) sowie Öffentliche Konsultation zur Verbesserung der Bekämpfung illegaler Online-Inhalte. Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt Februar

Medienpolitisch relevante Themen des vergangenen Monats kompakt zusammengefasst. Unter anderem zu den Themen: Lootboxen: Angebliches Verbot sorgt für Verwirrung in der Gamingszene, Millionenüberschuss bei den Öffentlich-rechtlichen zu erwarten, Koalitionsvertrag von SPD, CDU und CSU: Wie sieht nach Ansicht der Koalitionsparteien ein zeitgemäßer Jugendschutz aus? und Rückblick auf den Safer Internet Day 2018. Weiterlesen ...

Fit für die Zukunft. Lernort Dystopie

FSF-Prüferfortbildung zum Thema „Dystopien“
Dystopische Erzählungen und Szenarien durchdringen seit geraumer Zeit in immer größer werdender Zahl die Film- und Serienwelt, erhöhen die Umsätze der Spielindustrie und auch in Literatur und Theater sind sie wieder stärker sichtbar. Zeit für eine FSF-Prüferfortbildung mit Fragestellungen wie: Was macht aktuelle dystopische Erzählungen aus? Warum fühlen sich insbesondere Jugendliche durch die Stoffe angesprochen? Und wie sind die drastischen Gewaltdarstellungen, die die jugendaffinen Formate mitunter beinhalten, zu bewerten.
Weiterlesen ...