Große und k(l)eine Erwartungen

Man kennt das Phänomen nur allzu gut, wenn Pädagogen mit Schülerinnen und Schülern arbeiten. Alle Seiten erwarten etwas. Eine gute Performance hier, aktive Mitarbeit dort und am besten noch einen interessanten Stoff. Häufig werden Erwartungen auch enttäuscht. Umso besser, wenn man für ein Projekt arbeiten kann, bei dem irgendwie alles passt: Motivation, Performance und guter Stoff. Weiterlesen ...

Gut für den Stoffwechsel. doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche 14

Das Gemeinschaftsprojekt doku.klasse nahm vergangenes Jahr erstmalig seinen Lauf. Nun wird der zweite Jahrgang präsentiert. 2015 wurden 35 Stoffe für die doku.klasse eingereicht, davon sind nun drei für die Teilnahme nominiert. Die doku.klasse ist eine Initiative von doxs! in Zusammenarbeit mit der Grimme-Akademie, der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen und der Filmredaktion 3sat. Weiterlesen ...

Die doku.klasse braucht frischen Stoff

Die ersten Projekte der doku.klasse 2014 werden realisiert und schon sind wir auf der Suche nach neuen Stoffen für die filmhungrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer!! doxs! schreibt gemeinsam mit ZDF/3sat, der Grimme-Akademie und der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) erneut ein Stipendiatenprogramm aus, das Dokumentaristen dazu einlädt, ihre Projektideen gemeinsam mit jungen Erwachsenen zu diskutieren. Bewerben können sich alle Filmemacherinnen und Filmemacher, die sich an der aktuellen Ausschreibung “Ab 18!” der Filmredaktion 3sat beteiligen. Weiterlesen ...

„Der Diskussionsstoff wird uns nicht ausgehen“

Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. ist Partner der doku.klasse - ein Projekt von doxs! in Kooperation mit ZDF/3sat und der Grimme-Akademie im Rahmen der Initiative dok you. Im Gespräch, hinter Fenster 10 des Adventskalenders, erklärt Geschäftsführer Joachim von Gottberg, wie wichtig Medienkompetenz gerade im Internetzeitalter ist, aber warum diese trotzdem einen effektiven Jugendschutz nicht ersetzen kann. Weiterlesen ...