Tausendmal probiert – nichts passiert?

Schön wärs? Welche Frau (und sicherlich auch einige Männer) kennt das nicht? Die Bluse spannt, die Hose kneift … und hat die da ein Doppelkinn? Oh Gott, „die da“ – das bin ja ich! Und fortan wird probiert. Zuerst Diät a, dann Diät b, weil es weniger erfolgreich verlief als gedacht, folgt der nächste Diätversuch mit wieder einer anderen Diätvariante. Denn soviel ist sicher, an Diäten gibt es wahrlich genug – nur scheint keine langfristig zu funktionieren, denn am Ende hat man mehr Kilos auf den Hüften als vorher. Wer nicht konsequent seine Ernährung umstellt, hat diesen Kampf längst verloren – dabei würde man so gerne verlieren. Aber an Gewicht! Vom Verzicht auf alles Leckere einschließlich der Lebensqualität können auch die fünf Frauen ein Lied singen, die in der Dokumentation Höllische Diäten am heutigen Abend auf RTL II vorgestellt werden. Weiterlesen ...

Maschinenwesen auf dem Vormarsch

RTL II zeigt heute den Science-Fiction-Thriller Skyline – Der Tag des Angriffs. Die Besonderheit dieses Films liegt weniger in der Handlung oder der packenden Erzählweise, sondern bei den Regisseuren – denn es handelt sich um das Brüderpaar Colin und Greg Strause, die sonst eher für effektvolle Special Effects in Filmen wie Titanic, Avatar – Aufbruch nach Pandora oder Marvel’s The Avengers sorgen und damit sehr erfolgreich sind. Skyline – Der Tag des Angriffs ist ihr zweites Regieprojekt, zuvor versuchten sie sich an Alien vs. Predator 2. Und auch in Skyline können sich Special-Effects-Fans auf erstaunliche visuelle Effekte freuen. Die FSF prüfte den Film und gab ihn für Zuschauer ab 12 Jahren verbunden mit einer Ausstrahlung im Hauptabendprogramm frei. Weiterlesen ...

DiCaprio: „Korrupte Systeme im ganzen Land“

Zwei junge Absolventen bewerben sich beim Massachusetts State Police, einer darf zur Mafia bekämpfenden Spezialeinheit, der andere darf nur verdeckt innerhalb des organisierten Verbrechens arbeiten und wird von der Bostoner Polizei als Spitzel benutzt. Wer ist am Ende der Gute und wer der Böse? Hochspannend und actionreich inszenierte der mehrfache Filmpreisträger Martin Scorsese den Film Departed – Unter Feinden, eine Neuverfilmung des chinesischen Thrillers Internal Affairs. Die FSF prüfte die senderseitig gekürzte Fassung des Mafiathrillers und gab sie für Zuschauer ab 12 Jahren frei, die Sendung darf im Hauptabendprogramm gezeigt werden. Weiterlesen ...