Unser Anspruch auf Nichts

Zwei Staffeln lang haben die Underwoods in House of Cards sich durch die Manege/Arena der Staatspolitik bewegt, ihrer Spielwiese für Erwachsene. Die Daumenschrauben wurden überall dort angelegt, wo es nötig schien und die Eisenstangen gebogen, als wäre es Stroh. Bis hin zu jenem glorreichen Augenblick als Reichspafel, Zepter und Hermelin in die rechtmäßigen Hände gegeben werden. Francis Joseph "Frank" Underwood ist Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Er hat den Ritterschlag erhalten, den er sich so sehr ersehnt hat. Nicht zwingend mit den lauteren Mitteln des Fair Play, aber wann haben die Regeln des Spiels die Underwoods jemals aufgehalten? Sind Regeln nicht schließlich dazu da, gebrochen zu werden? Weiterlesen ...

Erwachsener Horror: „The Strain“

In den USA sorgte bereits die Werbekampagne der Serie The Strain für Furore. Auf mehreren Quadratmeter großen Plakatwänden zeigte der Sender FX, wie sich ein Wurm seinen Weg aus einem kindlichen Auge bahnt. „Der Albtraum meiner Tochter“, schrieb eine Bloggerin für das Time Magazin. Der Regisseur Guillermo del Toro konnte jenes Entsetzen nur schwer nachvollziehen; es sei doch nur ein Wurm in einem Auge! Heute läuft die Horror-Vampir-Serie The Strain als deutsche TV-Premiere an. Weiterlesen ...

Was bleibt?

Es ist der 14. Oktober und plötzlich verändert sich die Welt. Eine total gestresste Mutter ist mit ihrem Baby unterwegs, versucht Wäsche im Waschsalon zu waschen, gleichzeitig zu telefonieren, während die ganze Zeit ihr Baby schreit. Sie telefoniert immer noch, nun im Auto sitzend, das Baby schreit – plötzlich ... Ruhe. Der Pay-TV-Sender Sky Atlantic HD beginnt heute mit der Ausstrahlung der HBO-Serie The Leftovers . Die ersten drei Episoden der Mysteryserie lagen der FSF zur Prüfung vor, sie wurden für eine Ausstrahlung im Hauptabendprogrammm (20.00 – 22.00 Uhr), für Zuschauer ab 12 Jahren freigegeben. Weiterlesen ...

Bittere Authentizität

Die Mafiaserie Gomorrha basiert auf dem Bestseller des italienischen Journalisten Roberto Saviano über organisierte Wirtschaftskriminalität aus dem Jahr 2006. Die Handlung ist deutlich fiktional, fußt aber ebenso deutlich auf realen Missständen. In zwölf Episoden geht es um den zeitgenössischen Alltag der neapolitanischen Camorra. Die FSF hat die ersten drei Episoden der ersten Staffel geprüft und gibt sie für die Ausstrahlung im Hauptabendprogramm, für Zuschauer ab 12 Jahren frei. Weiterlesen ...

Just Looking

Wenn man heute, 2014, die amerikanische Serie Looking prüft – ob sie, wie vom Sender beantragt, im Tagesprogramm gezeigt werden kann – bemüht man am besten noch einmal die eigene Erinnerung und blickt zurück. Als Carsten Flöter, der erste Schwule in der Lindenstraße am 18. März 1990 einen Mann küsste, war das ein Skandal. Es hagelte wüste Beschimpfungen, man drohte mit Anschlägen und der Schauspieler Georg Uecker sah sich Morddrohungen ausgesetzt. Männer, die sich küssen!! Dieses sittenverderbende Bild könne man Kindern nicht im Tagesprogramm zeigen, ihre seelische Gesundheit stünde auf dem Spiel. Weiterlesen ...