Street-Comedy auf YouTube – ein (neuer) Trend

Street-Comedy nimmt mittlerweile einen festen Bestandteil im YouTube-Kosmos ein und gewinnt vor allem bei Kindern und Jugendlichen an Beliebtheit. Dabei geht der Trend zu Formaten, die an die Interessen und Lebenswelt junger Menschen anknüpfen und junge Leute in den Fokus stellen. Der YouTuber urgeON praktiziert dies auf seinem YouTube-Kanal ziemlich erfolgreich, jedoch vor allem auf Kosten anderer. Wie weit geht Street-Comedy auf YouTube für Klicks und Aufmerksamkeit? Weiterlesen ...

Act on! # YouTube

5. Act On Short Report der JFF
„Hi und ganz herzlich willkommen zu einem neuen Video von mir.“ Mit diesen Worten lässt Dagi Bee, professionelle YouTuberin, tausende Teenagerherzen höherschlagen. Dagi bespaßt ihre überwiegend weiblichen Zuschauerinnen bereits seit 2012 mit Schminktutorials, Comedyvideos oder sogenannten Real Talks. Das sind Gesprächsrunden, in denen ungeschönt und natürlich super ehrlich und authentisch über persönliche Lebenserfahrungen oder Meinungen gesprochen wird. Ohne Frage: YouTube ist aus dem Alltag heutiger Teens nicht mehr wegzudenken. Der 5. Act On Short Report beschäftigt sich u.a. mit der Frage, welche Anreize die beliebte Onlineplattform jungen Usern gibt und welches Grundwissen sie über YouTube mitbringen.
Weiterlesen ...

YouTube: No risk, just fun?

YouTube ist, das zeigte bereits der erste Teil unserer YouTube-Serie YouTube macht auf Politik: LeFloid trifft Merkel, auf dem Vormarsch und nimmt in den Medienwelten Heranwachsender einen omnipräsenten, multifunktionalen Stellenwert ein. Und zwar bereits in der Grundschule. Es lohnt sich daher, Erwachsene, Pädagogen und Eltern, die noch die „alte“ Nutzung von YouTube kennen, auf mögliche (neue) Fallstricke und Gefahren hinzuweisen. Welche Risiken warten bei YouTube neben all dem Spaß? Weiterlesen ...

YouTube-Stars

Zur Rezeption eines neuen Phänomens. Wer, wie der Gamer Gronkh, mehr als 3,5 Mio. Abonnenten aufweist, gehört zu den Aushängeschildern der deutschen YouTube-Szene und setzt Maßstäbe. Eine quantitative Onlinebefragung der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ist der Rezeption von You-Tubern nachgegangen. Weiterlesen ...