Archiv für Nummer 6

Kultmedien

Abgesehen von profanem Erfolg ist das Beste, was ein Medienangebot erreichen kann, „Kultstatus“. Was damit genau gemeint ist und welche konkreten Medienangebote „Kult“ geworden sind, lässt sich nicht exakt benennen. Aber das gehört nahezu notwendigerweise zum „Kult“ dazu – der Begriff hat etwas Geheimnisvolles, Unscharfes, was an seinen ursprünglich religiösen Hintergrund erinnert.
Welche Vorteile es hat, als „Kult“ bezeichnet zu werden, beschreibt Dr. Gerd Hallenberger im Medienlexikon. Weiterlesen

17. Februar 2016 von Gerd Hallenberger
Kategorien: Medienlexikon Schlagwörter: , , , , 1 Kommentar