Schneewittchen in der Diskursmühle

Im netzbasierten Aufmerksamkeits-Overkill existieren zahlreiche Angebote, die versuchen uns über sogenannte Listicles zu triggern. Oftmals flankiert durch Clickbaits, ist das Prinzip schnell erklärt: Fotostrecken oder Listicles suggerieren uns Usern, wir könnten uns durch eine salopp formulierte und bebilderte Aufzählung klicken und uns so ein komplexes Thema ohne viel Aufwand zu erschließen. Weiterlesen ...

Gris

Auf sämtlichen Spieleplattformen erzielt das Indie-Juwel Gris herausragende Kritiken. Das Spiel hat aber mehr als Gameplay zu bieten, vor allem künstlerische Ästhetik.
Datenschutz, Nachhaltigkeit, Fleischkonsum, Minimalismus, Ästhetik und Meditation – subsumieren lassen sich diese Schlagwörter unter dem Begriff Bewusstsein. Und genau zu diesem Thema waren im Wintersemester 2018/19 wieder zahlreiche Hallenser Studierende aufgerufen, im Seminar Schreiben für die Medien – geleitet von Prof. Joachim von Gottberg an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und diese anschließend in Textform „zu gießen“. Entstanden sind eine Vielzahl an vielseitigen Texten zum Thema. Sechs davon haben wir insgesamt veröffentlicht – heute erscheint der letzte Beitrag aus der Reihe: Ronja Rüster und Juliane Kühne mit einer Hommage an das Computerspiel Gris
Weiterlesen ...

Bewusst leben durch Minimalismus

Konsumiere weniger und lebe mehr! Minimalismus: der Gegentrend zum Kaufrausch
Datenschutz, Nachhaltigkeit, Fleischkonsum, Minimalismus, Ästhetik und Meditation – subsumieren lassen sich diese Schlagwörter unter dem Begriff Bewusstsein. Und genau zu diesem Thema waren im Wintersemester 2018/19 wieder zahlreiche Hallenser Studierende aufgerufen, im Seminar Schreiben für die Medien – geleitet von Prof. Joachim von Gottberg an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg – ihren Gedanken freien Lauf zu lassen und diese anschließend in Textform „zu gießen“. Entstanden sind eine Vielzahl an vielseitigen Texten zum Thema. Sechs davon veröffentlichen wir nun jede Woche im FSF-Blog. In diesem Beitrag der Textreihe beschäftigt sich die Autorin Gloria Prokisch mit dem Thema Ausgeglichenheit durch Konsumreduktion.

Weiterlesen ...