Livestream medien impuls

Der morgige medien impuls mit dem Titel: Mythen, Visionen und Dystopien – wie digitale Ängste unsere Gesellschaft beeinflussen findet in der Bertelsmann Repräsentanz in Berlin statt. Für alle, die nicht vor Ort sein können, gibt es die Möglichkeit, die Veranstaltung der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) und der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) ab 14 Uhr auf der FSF-Veranstaltungsseite und bei ALEX BERLIN sowie auf Facebook und YouTube als Livestream mitzuverfolgen. Weiterlesen ...

Insta-What?: Kidfluencer

Kidfluencer: Vom Töpfchen in den Insta-Feed
Postings, Filter, Likes und Stories – ein bisschen Selbstinszenierung hier, viele kreative Ideen dort und das alles umrahmt von ganz vielen Hashtags. Herzlich Willkommen in der bunten Welt von Instagram: das digitale Fotoalbum, das weltweit zu den beliebtesten Social-Media-Diensten gehört. Doch wer und was zeigt sich eigentlich auf der Plattform, die allein in Deutschland 15 Millionen Nutzerinnen und Nutzer zählt? Welche Trends lassen die Likes- und Kommentarfunktionen heiß laufen, welche Themen werden wie ausgehandelt? Und was macht Instagram mit uns? In unserer neuen Blogreihe Insta-What? wollen wir den vielfältigen und facettenreichen „Insta-Kosmos“ ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Der vierte Text in der Beitragsreihe dreht sich um Kidfluencer.
Weiterlesen ...

Zwischen Utopie und Dystopie

Medienpädagogische Perspektiven für die digitale Gesellschaft
GMK-Forum Kommunikationskultur 2019
Traditionell am dritten Wochenende im November traf sich die muntere medienpädagogische Szene zur alljährlichen Bestandsaufnahme, zur gegenseitigen Inspiration und zum Feiern der persönlichen Begegnung auf Augenhöhe. Tagungsort war diesmal München. Das Programm war bunt und dicht. Viele Workshops liefen parallel, doch die kompakten Vorträge, die diesmal Impulse hießen, boten eine gute Basis für Gespräche.
Weiterlesen ...

Insta-What?: Christfluencer

Digitale Kirche – Christfluencer im Auftrag des Herren
Postings, Filter, Likes und Stories – ein bisschen Selbstinszenierung hier, viele kreative Ideen dort und das alles umrahmt von ganz vielen Hashtags. Herzlich Willkommen in der bunten Welt von Instagram: das digitale Fotoalbum, das weltweit zu den beliebtesten Social-Media-Diensten gehört. Doch wer und was zeigt sich eigentlich auf der Plattform, die allein in Deutschland 15 Millionen Nutzerinnen und Nutzer zählt? Welche Trends lassen die Likes- und Kommentarfunktionen heiß laufen, welche Themen werden wie ausgehandelt? Und was macht Instagram mit uns? In unserer neuen Blogreihe Insta-What? wollen wir den vielfältigen und facettenreichen „Insta-Kosmos“ ein wenig genauer unter die Lupe nehmen. Der dritte Text in der Beitragsreihe dreht sich um die Christfluencer.
Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz. Was kann sie wirklich?

Dass der Mensch selbst zum Schöpfer eines intelligenten Wesens werden könnte, beschäftigt die Literatur schon länger. 1927 tauchte der erste humanoide Roboter in Fritz Langs Metropolis auf, in Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum übernimmt der Computer das Kommando über ein Raumschiff und tötet den Rest der Mannschaft. Was damals wie Science-Fiction aussah, erobert allmählich unsere Lebensrealität. Der Internetpionier Ray Kurzweil prognostiziert, die künstliche Intelligenz (KI) könnte in exponentieller Geschwindigkeit alle menschlichen Probleme lösen und vielleicht sogar die Sterblichkeit aufhalten. Was aber kann künstliche Intelligenz wirklich? Dieser Frage geht tv diskurs in Ausgabe 90 als Schwerpunktthema nach. Weiterlesen ...