Auf der Suche nach „The Outsider“

Neue Mystery-Thriller-Serie auf Sky
Die HBO-Serie The Outsider startet düster: In Georgias Wäldern wird eine verstümmelte Leiche eines Kindes gefunden. Es handelt sich dabei um den 11-jährigen Frankie Petersen. Schnell lässt sich anhand von scheinbar eindeutigen Beweisen ein Mörder bestimmen. Der Verdacht fällt auf Terry Maitland, ein Lehrer, der im Ort als liebevoller Familienvater und sozial engagiert gilt. Aber ist er der Täter? Die Thrillerserie unter der Regie von Jason Bateman wurde bisher mit einer Episode im FSF-Prüfausschuss geprüft und freigeben ab ..?
Weiterlesen ...

„Keine Macht den Drogen“

9 Tage wach
Als 1981 die Verfilmung von dem Bestseller Wir Kinder vom Bahnhof Zoo in die Kinos kam, schockierte die Illustration des gleichnamigen Buches das Publikum. Heute, fast 40 Jahre später, ist es nicht Christiane F., die sich auf dem heimischen Bildschirm ihren Dämonen stellen muss, sondern ein Mann namens Eric Stehfest in dem TV-Film 9 Tage wach, der am Sonntag zur Primetime bei ProSieben zu sehen ist. Die FSF hat die Eigenproduktion im Vorfeld geprüft.
Weiterlesen ...

Watson ermittelt alleine

Watson ermittelt ohne Sherlock Holmes. Ist das überhaupt möglich?
Ab heute kann Martin Freeman in der neuen Serie A Confession bei MagentaTV beweisen, dass er ein ebenso findiger Ermittler ist wie sein alter Ego „John Watson“ aus der Erfolgsserie Sherlock (2010- 2017). Wer nun davon ausgeht, dass es sich wieder um eine britische Serie handelt, deren Plot auf dem Erfindungsreichtum der Autoren beruht, muss sich von dem Gedanken verabschieden. Denn die sechs Episoden lange Krimiserie basiert auf einem wahren Fall aus dem Jahr 2011.
Weiterlesen ...

Wasteland – Nachrichten aus der Nachbarschaft

Wasteland – das ist die elegische Erinnerung an ein scheinbar verlorenes glückliches Leben, das durch Neoliberalismus, Systembruch, Niedertracht und Perspektivarmut niedergerungen wurde und nun in einem düsteren Überlebenskampf feststeckt. An den schroffen Klippen des Alltags zerschellen hier Biografien und Erwartungshaltungen. Uwe Breitenborn berichtet aus der Programmprüfung der Serie Wasteland, die ab heute bei MagentaTV läuft. Weiterlesen ...

Brutal und zerbrechlich

Forest Whitaker ist der Godfather of Harlem
Nach zehn Jahren Alcatraz kehrt „Bumpy“ Johnson in das Viertel, das er einst beherrschte zurück, nach Harlem. Um den von der mächtigen Genovese-Familie übernommenen „Markt“ zurückzuerobern, braucht er Verbündete. Er findet sie in alten Weggefährten, die inzwischen ihre eigenen Ziele verfolgen, dem strengen Bürgerrechtler Malcolm X und dem windigen Baptistenprediger und Realpolitiker Adam Clayton Powell Jr. Zusammen bilden die drei Afroamerikaner reale Schlüsselfiguren der amerikanischen Nachkriegsära, die zum Zeitpunkt der erstarkenden Bürgerrechtsbewegung ihren Einfluß auf die Geschicke der Stadt New York und die Zukunft ihres Landes geltend machen. Doch nicht nur der Gangster unter ihnen hat seine dunklen Geheimnisse ... Jürgen Dünnwald plaudert aus der Prüfung der heute bei MagentaTV startenden Serie Godfather of Harlem.
Weiterlesen ...