Medienpolitik kompakt: August 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
(Kein) Verbot von Onlinespielen *** LobbyControl: Einblick in Lobbynetzwerk der Digitalkonzerne *** Afghanistan: Beseitigung digitaler Spuren *** Bolsonaro im Fokus der Justiz *** DBJR: Leitlinien für jugendgerechte soziale Netzwerke *** Aktion Elternschultüte *** 30 Jahre Rundfunkstaatsvertrag.
Weiterlesen ...

Schauspieler fürchten Impfpflicht durch die Hintertür

Viele Schauspieler fragen sich, ob künftig die Impfung ein Auswahlkriterium bei der Besetzung sein könnte. Am Beispiel der Schauspielerin Eva Herzig zeigt sich, dass diese Bedenken nicht ganz unbegründet scheinen. Dazu kommt, dass am 30. September der Ausfallfonds für TV-Produktionen endet. Bis dahin springt dieser ein, wenn Dreharbeiten trotz Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen unterbrochen werden müssen, weil Mitwirkende am Filmset positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Für diesen Blogbeitrag hat sich Tilmann P. Gangloff in der Film- und Fernsehbranche umgehört und Stimmen von Schauspielern, Verbänden, Berufsgenossenschaften sowie von Produktionsfirmen und Sendergruppen eingefangen. Weiterlesen ...