Archiv für Being Human

Einfach Mensch sein… Being Human geht in Runde drei

Im Mittelpunkt der Mysteryserie Being Human stehen die Charaktere Aidan, Josh, Sally und Nora, die zusammen in einer WG in Boston leben. Der Grundkonflikt dieser vier Protagonisten ist ihr Hin- und Hergerissensein zwischen einer menschlichen und einer unmenschlichen Existenz. So leben hier Werwölfe mit Vampir und Geist zusammen.
Die deutsche Erstausstrahlung der Serie erfolgt nur 23 Tage später als in den USA, wo sie von dem Sender Syfy produziert wurde.
Gleich im Anschluss an die zweite Staffel zeigt sixx ab dem 24. Oktober immer um 20.15 Uhr die dritte und vorerst letzte Staffel von Being Human.
Die FSF prüfte viele Folgen der ersten als auch die gesamte dritte Staffel der Mysteryserie und gab diese für das Hauptabendprogramm ab 12 Jahren (zum Teil unter Schnittauflagen) frei. Weiterlesen

24. Oktober 2013 von Mareike Müller
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Das domestizierte Monster

Was ist eigentlich mit den Monstern heutzutage los? Vampire schmachten, Werwölfe winseln wie Schoßhündchen und Zombies sind neuerdings rehabilitationsfähig. Wo sind die fiesen Monster alle hin? Die mit den schlecht gemachten, gruseligen Pappmascheemasken und den … GRRRRRR … Zähnen. Naja, Zähne haben sie in der Regel immer noch. Aber wenn in True Blood (2008) ein männlicher Vampir die Beißerchen mit diesem unwiderstehlichen „Klack!“ ausfährt, dann löst das bei mir keinen Fluchtinstinkt mehr aus, sondern den Wunsch, freiwillig zu Boden zu sinken. Vampire und Werwölfe leben in Einfamilienhäusern, auch gern mal schlossartigen Ausmaßes, haben Beziehungsprobleme und jagen ihre eigene Menschlichkeit. Und Zombies können durch die Liebe wieder zum Leben erweckt werden. Wo man hinsieht, romantisierte und domestizierte Monster. Weiterlesen

28. August 2013 von Katja Dallmann
Schlagwörter: , , Schreiben Sie einen Kommentar