Kinderfilmuni 2016

Anmeldungen für die Kinderfilmuni 2016 ab sofort möglich

Kinder zwischen neun und zwölf Jahren können sich ab sofort für die Kinderfilmuni Babelsberg 2016 anmelden. Hier haben die jungen Studierenden nicht nur die Möglichkeit, ein bisschen Hochschulluft zu schnuppern, sondern werden auch in die Geheimnisse des Filmemachens eingeweiht. In 60-minütigen „Vorlesungen“ werden altersgerechte und anschauliche Einblicke in unterschiedlichste Bereiche des Films gegeben, wie etwa Schauspiel, Kamera, Ton, Montage, Animation und Filmgeschichte. Neben den „Vorlesungen“ gibt es auch Fachwerkstätten, in denen das Gelernte praktisch umgesetzt werden kann und sich die Teilnehmer zum Beispiel an einem Kurzfilmprojekt probieren können.

Bereits 2007 wurde die Kinderfilmuniversität von der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“, den Thalia Arthouse Kinos in Potsdam und dem Potsdamer Filmmuseum als erste Kinderfilmuniversität Europas ins Leben gerufen. Seither führen Professorinnen und Professoren der Filmuniversität, Mitarbeiter des Filmmuseums und Filmschaffende aus der Praxis mit viel Kreativität an die Themen heran und zeigen, wie ein Film entsteht. Das Angebot ist kostenlos.

© Kinderfilmuniversität Babelsberg
© Kinderfilmuniversität Babelsberg

Anmeldung und weitere Informationen unter www.kinderfilmuni.de

Über FSF

Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ist ein gemeinnütziger Verein privater Fernsehanbieter in Deutschland. Ziel der FSF ist es, einerseits durch eine Programmbegutachtung den Jugendschutzbelangen im Fernsehen gerecht zu werden und andererseits durch Publikationen, Veranstaltungen und medienpädagogische Aktivitäten den bewussteren Umgang mit dem Medium Fernsehen zu fördern. Seit April 1994 lassen die Vereinsmitglieder ihre Programme bei der FSF prüfen, seit August 2003 arbeitet die FSF als anerkannte Selbstkontrolle im Rahmen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV).

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *