Winter is coming

In meiner Twitter-Timeline herrscht oft Aufruhr – oft geht es um Politisches und Sexistisches, denn Twitter ist bei aller Plauderei auch ein politisches Medium. Doch zur Ausstrahlungszeit der neuen Staffel Game of Thrones herrscht sehr viel Einigkeit. Regelmäßigen Tweets, die die Angst vor Spoilern zum Ausdruck bringen, folgen dann am Montag stets diejenigen, die eine kurze Meldung zur neuen Folge bringen – natürlich spoilerfrei, mal will sich ja keinen Shitstorm ins Haus holen (also, wegen einer Fernsehserie). Seit sieben Jahren beobachte ich das nun und habe dabei die ganze Zeit für mich behalten, dass ich noch nicht eine einzige Folge Game of Thrones gesehen habe. Bis vor Kurzem. Weiterlesen ...

„Die haben nur Glück gehabt, die Schweinebullen“

Hektik. Zwielichtige Gestalten. Nervöse Blicke werden getauscht, Geldbündel und Tütchen wechseln den Besitzer. Alltägliche Szenen in Berlin Neukölln, in diesem Fall aber der Auftakt zur Serie 4 Blocks. Die neue Hoffnung der deutschen Serienproduktionen stammt erneut aus der Schmiede von TNT Serie. Im Zentrum der Handlung steht Toni, überzeugend gespielt von Kida Khodr Ramadan, der die Führung eines arabischen Clans übernimmt, nachdem sein Schwager Latif (gespielt vom Rapper Massiv) bei einer Razzia wegen Drogenbesitzes verhaftet wird. Weiterlesen ...

Scream Queens zum Schreien komisch?

Welche Eigenschaft teilen Emma Roberts und Jamie Lee Curtis? Sie können gut schreien und haben dies schon in Filmen wie Scream 4 und Halloween beweisen. Nun treten sie gemeinsam vor die Kamera und versuchen uns in Scream Queens zum Schmunzeln und zum Fürchten zu bringen. Die Horror-Comedy-Serie ist ab heute immer donnerstags, 21.10 Uhr, bei sixx zu sehen und wir hatten sie vorab in der Programmprüfung. Weiterlesen ...

Atlanta – das Showreel einer Stadt und seiner Bewohner

Innerhalb der Vielzahl an groß produzierten Serien mit bekannten Namen und Faces zeigt sich Atlanta erstaunlich unaufgeregt. Episch aufgeladene Bilder und Szenen scheinen wie ausradiert. Als Zuschauer schwimmt man eher auf einer anderen Welle mit, der Gelassenheit der Bewohner. Nichts für fette Schlagzeilen oder heroische Plakate sollte man meinen? Es zeigt sich, zumindest in Amerika, dass dies genau die ‚erfrischende‘ und ‚authentische’ Art von Alltagserzählung ist, die sich die Menschen dort wünschen und damit Kritiker und Fans berauscht. Henrike Rau stellt die FSF-geprüfte Serie Atlanta vor, die heute Abend ihre deutsche Erstausstrahlung auf FOX feiert. Weiterlesen ...

Kulturkampf verdrängt Zombies

Nach einem recht fiesen Cliffhanger kehrte The Walking Dead am letzten Wochenende zurück. Die Auftaktepisode gab nicht nur die Antwort auf die wohl drängendste Frage, sie markierte auch einen Wendepunkt der Show. Das Ende der sechsten Staffel von The Walking Dead ließ uns mit der Gewissheit zurück, dass einer der Hauptcharaktere von Neu-Bösewicht Negan brutal erschlagen wurde. Ungeklärt blieb, wen es nun erwischt hatte. Seit letztem Sonntag ist das Geheimnis gelüftet und es bleibt nicht der Schock über das Opfer, sondern über die Art und Weise. Denn obwohl TWD bisher in Sachen Gewalt nicht zurückhaltend agierte, hatte das eine neue Qualität an Grausamkeit. Weiterlesen ...