für & wider: Ist das Fernsehen noch zeitgemäß?

Unsere neue Videorubrik für & wider verhandelt medienpolitische Fragen der Gegenwart. In unregelmäßigen Abständen werden wir ein zentrales Thema in den Mittelpunkt stellen und laden dazu Persönlichkeiten der Medienbranche ein.

Bei unserer Premiere fragten wir Dr. Frauke Gerlach, Direktorin des Grimme Instituts (www.grimme-institut.de) und Bastian Asdonk, Entwickler von anspruchsvollen Internetformaten (www.hyperbole.de) ganz grundsätzlich:

Ist das Fernsehen noch zeitgemäß?

Alle Videos in unserem YouTube-Kanal sind hier abrufbar.

Über FSF

Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) ist ein gemeinnütziger Verein privater Fernsehanbieter in Deutschland. Ziel der FSF ist es, einerseits durch eine Programmbegutachtung den Jugendschutzbelangen im Fernsehen gerecht zu werden und andererseits durch Publikationen, Veranstaltungen und medienpädagogische Aktivitäten den bewussteren Umgang mit dem Medium Fernsehen zu fördern. Seit April 1994 lassen die Vereinsmitglieder ihre Programme bei der FSF prüfen, seit August 2003 arbeitet die FSF als anerkannte Selbstkontrolle im Rahmen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV).

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *