Streaming, Frauenrolle und der ewige Kampf um Veränderung

Geschlechterdarstellungen und Diversität in Streaming- und SVOD-Angeboten
Eine aktuelle Studie der Universität Rostock unter der Leitung der Professorin Dr. Prommer untersucht die Diversität in Serien und Filmen in den Angeboten verschiedenster Streamingdienste. Die im Auftrag der MaLisa Stiftung und unter Förderung des ZDF und der Film- und Medienstiftung NRW entstandene Studie "zeigt einmal mehr, wie wichtig es ist, dass man gefühlten Wahrheiten Fakten gegenüberstellt", so Maria Furtwängler, Gründerin der MaLisa Stiftung. Im Blogbeitrag stellt Sarah Boost die Ergebnisse vor.
Weiterlesen ...