Konflikte unter Jugendlichen sinnvoll lösen – aber wie?

Psychologen behaupten, dass Jugendliche sehr viel Wert auf Kommunikation mit anderen Altersgenossen legen. Die gemeinsamen Interessen helfen Teenagern, sich besser zu verstehen und ihr eigenes Ich zu finden. Dabei spielt der Zuspruch von anderen Jugendlichen eine wichtige Rolle. Wenn der Zuspruch ausbleibt und es zu einem Konfliktfall im Schulalltag kommt, können Streitschlichter helfen, die Kommunikationsprobleme zu lösen. Polina Roggendorf über die Streitschlichterausbildung der Bettina-von-Arnim-Schule in Berlin. Weiterlesen ...

Neue Fortbildungs- und Vernetzungskonzepte für Pädagogen müssen her

Endlich! „Wir brauchen Medienethik“, fordert klicksafe mit dem neuen Material Ethik macht klick. Wir – jung und alt –  müssen uns fragen, warum im Netz allseits be- und größtenteils anerkannte Werte oft nicht mehr gelten. Wir brauchen einen neuen Diskurs über alte Werte und müssen – back to the roots – redefinieren, was Menschenwürde, Respekt und Achtung im Netz heißt. Darüber denke ich schon sehr lange nach und freue mich umso mehr, als die Fortbildung Medien und Ethik für Lehrkräfte und Referenten angeboten wird. Weiterlesen ...

Neu: tv diskurs 1/2015 Unantastbar? Medien und die Menschenwürde

In wenigen Tagen erscheint das neue Heft der tv diskurs – Verantwortung in audiovisuellen Medien. Hier gibt es schon einmal eine kleine Vorschau auf die 71. Ausgabe! tv diskursbeschäftigt sich in dieser Ausgabe mit der Frage, welche Bedeutung der hohe Rang der Menschenwürde für unsere Gesellschaft und ihre Werteordnung hat und wie der grundgesetzlich gebotene Schutz der Menschenwürde in den Medien beurteilt werden kann. Schließlich ist dieser große Begriff äußerst abstrakt und daher kaum präzise zu definieren. Wie können die Medien und die Selbstkontrolle ihre Programme zuverlässig daraufhin überprüfen, ob sie einen Menschenwürdeverstoß darstellen? Bei der Auseinandersetzung mit diesen Fragen wird deutlich, dass es sich meist um schwierige Abwägungsprozesse handelt, die im Ergebnis sehr unterschiedlich ausfallen können. Weiterlesen ...

Neu: tv diskurs 4/2014 Was bisher geschah. Geschichtsvermittlung durch Medien

In wenigen Tagen erscheint das neue Heft der tv diskurs – Verantwortung in audiovisuellen Medien. Hier gibt es schon einmal eine kleine Vorschau auf die neue Ausgabe! Welche Rolle spielt die Geschichtsvermittlung durch Medien für unser Geschichtsbild? Dient sie einem komplexeren Geschichtsverständnis oder verschleiert sie eher die Fakten? tv diskurs diskutierte diese und weitere Fragen rund um das Thema „Geschichte und ihre Vermittlung in Medien“ mit Historikern, aber auch mit Produzenten und Fernsehmachern. Weiterlesen ...