Spartacus – War Of the Damned

Das Ende naht:  Seit dem 24. April zeigt RTL Crime in der Deutschlandpremiere, immer Mittwochs 20:15 Uhr, die dritte Staffel von Spartacus. Heute Abend wird mit Blood Brothers das Halbinale der dritten Staffel War of Damned erreicht. Die letzten 10 Folgen stellen das epische Finale der Action- und Martial-Arts-Serie dar.

Spartacus (Liam McIntyre), (c) RTL Crime
Spartacus (Liam McIntyre), (c) RTL Crime

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spartacus – War Of the Damned nimmt die Handlung dort auf, wo sie vor einem Jahr in der Vorgängerstaffel Spartacus – Vengeancen endete: Spartacus‘ größter Feind Gaius Claudius Glaber ist tot und die von dem Revolutionsführer Spartacus angeführte Rebellenarmee wächst beständig an befreiten Sklaven, die bereit sind die mächtigste Armeen Roms herauszufordern und die römische Republik zu Fall zu bringen (Pressemitteilung RTL Crime).

RTL Crime verspricht, dass bei War of the Damned die explosive Mischung aus spektakulären Action- und Sexszenen, die Effekte und Kulissen nochmals aufwendiger inszeniert sind als in den Staffeln zuvor. Ähnliches befand auch die FSF bei der Sichtung dieser letzten Staffel: die Gewaltdarstellungen haben eine so hohe Drastik und Ästhetisierung, dass eine Verrohung bzw. Desensibilisierung bei älteren Jugendlichen nicht auszuschließen ist. Spekulative Bilder mit Gewalt verherrlichender Tendenz mussten daher auch für die Ausstrahlung im Nachtprogramm entfernt werden.

Spartacus (Liam McIntyre), (c) RTL Crime
Spartacus (Liam McIntyre), (c) RTL Crime

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Kurzgutachten geht es hier.

Bitte beachten Sie: Bei den Altersfreigaben handelt es sich nicht um pädagogische Empfehlungen, sondern um die Angabe der Altersstufe, für die ein Programm nach Einschätzung der Prüferinnen und Prüfer keine entwicklungsbeeinträchtigenden Wirkungsrisiken mehr bedeutet.

Mehr Informationen zur Programmprüfung erhalten Sie auf unserer Website. Dort veröffentlichen wir jede Woche neue Prüfentscheidungen zum aktuellen Fernsehprogramm. Auch diese Auswahl stellt keine Empfehlung dar, sondern zeigt einen Querschnitt der Programme, die den Prüfausschüssen der FSF von den Mitgliedssendern vorgelegt werden.

Über Mareike Müller

Mareike Müller studierte Kulturanthropologie und Rechtswissenschaften (BA) sowie European Studies (MA) an der Georg-August Universität Göttingen und Europa Universität Viadrina. Nach verschiedenen Erfahrungen in der politischen und kulturellen Vermittlungsarbeit im In- und Ausland war sie von 2012 bis 2014 als studentische Mitarbeiterin bei der FSF redaktionell und im Projektmanagement tätig. Seit 2015 schreibt sie als freie Autorin für der FSF-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

1 Kommentar zu “Spartacus – War Of the Damned