Medienpolitik kompakt: März 2020

Einige Headlines des heutigen Beitrags mit den Meldungen im Bereich Medienpolitik des Monats März 2020
Schulterschluss im Kampf gegen Corona-Fake-News *** Gesetzesentwurf zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität *** Stellungnahmen zur Reform des JuSchG *** Update Medienstaatsvertrag *** Corona-Krise: Systemrelevanz Rundfunk *** Module zur Altersverifikation *** Neuer Glücksspielstaatsvertrag *** FSM: NetzDG-Selbstkontrolle *** LfM-Dossier: Desinformation
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: Februar 2020

Die Headlines des heutigen Beitrags aus den Meldungen im Bereich Medienpolitik des Monats Februar
DSGVO bietet Vorteil für Google und Co. *** „Streben nach vertrauenswürdigem Content“ *** JuSchG-Reform *** NetzDG-Reform *** Kampf gegen den Hass im Netz *** „In sonstiger Weise pornografisch“ *** Medienstaatsvertrag *** „Systemversagen“ *** „Framing-Manual“ *** Personalwechsel bei den Landesmedienanstalten
Weiterlesen ...

Watch People die

Die Diskussionsplattform „Reddit“ sperrt ausschließlich für ihre deutschen Internetuser eines ihrer Unterforen, das den „charmanten“ und unzweideutigen Titel „Watch people die“ trägt. Ein Machwerk deutscher Jugendschutzinstitutionen? Hinter der Bezeichnung der äußerst beliebten Plattform „Reddit“ verbirgt sich die Zusammensetzung der englischen Wörter „read“ (lesen) und „edit“ (bearbeiten) – phonetisch soll dies dem Ausspruch „read it“ („Hab’s gelesen!“) ähneln. Und damit ist die Spielart dieses Social-Media-Dienstes auch schon ganz gut umrissen. Weiterlesen ...