Die Herausforderungen der Medienerziehung

Vorstellung ausgewählter Ergebnisse der Langzeitstudie FaMeMo
Smartphone, Computer, Tablets – all diese internetfähigen Geräte sind aus dem heutigen Lebensalltag nicht mehr wegzudenken. Welchen Stellenwert nehmen digitale Medien in Familien mit jungen Kindern ein, welche Funktionen werden Familienmitgliedern bei der Medienerziehung zugeschrieben und welche Rolle spielt die Haltung der Erziehenden zu den Geräten und zur Medienerziehung? Diese und weitere Fragen standen im Fokus der JFF-Monitoringstudie FaMeMo – eine Langzeitstudie zur Bedeutung digitaler Medien in Familien mit jungen Kindern. Die Studie wurde im Herbst 2021 mit dem Titel FamilienMedienMonitoring (FaMeMo) veröffentlicht.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: November 2021

In diesem Beitrag finden Sie Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik aus dem In- und Ausland zu u.a. nachfolgenden Themen:
GB: Altersverifikation für Porno-Portale *** Update: DSA und DMA *** Irland: Plattformregulierung national *** Max Schrems vs. Facebook *** Gefährliche Chatkontrolle? *** Kritik am NetzDG durch UN-Gremium *** Keine Sanktionen gegen „Staatstrojaner-Firmen“ *** Technischer Jugendmedienschutz *** Studie zur Qualität der medialen Berichterstattung über die Coronapandemie u.v.m.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: Oktober 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
Update: Digital Markets Act *** Identifizierungspflicht auf Twitter? *** Was steht in den Facebook Files? *** „Onlinekrieg gegen den Hass“ *** Europäische Digitalpolitik *** Zentrum für vertrauenswürdige KI *** Games-Politik in Deutschland *** DSGVO: Zunehmend schärfere Sanktionen *** Studie über Lernmanagementsysteme u.v.m.
Weiterlesen ...

Barrierefreiheit im privaten Fernsehen

Um Menschen mit einer Seh- oder Hörbehinderung die Partizipation an der öffentlichen Meinungsbildung zu ermöglichen, gibt es barrierefreie Angebote in den Medien. Auf das Fernsehen bezogen unterscheidet sich die Anzahl der offerierten Angebote. Die Öffentlich-Rechtlichen stellen ein recht gut ausgebautes barrierefreies Programm bereit. Wie sich der Ausbau der von den privaten Fernsehsendern angebotenen barrierefreien Inhalte entwickelt, wird in einem jährlichen Monitoring der Medienanstalten ermittelt. In diesem Beitrag fassen wir die wichtigsten Ergebnisse des letzten Monitorings zusammen und lassen eine Sendergruppe zu Wort kommen. Weiterlesen ...

Zuschauen, zuhören, lesen – Freizeitgestaltung und Mediennutzung von Kindern

KINDER MEDIEN MONITOR 2021
Die von fünf Herausgebern durchgeführte Studie untersucht Medienkompetenz und -nutzung von Kindern sowíe ihr weiteres Freizeitverhalten. Unter anderem kam bei den Befragungen heraus: Zeitschriften und Fernsehen sind sowohl für Eltern als auch für Kinder die bedeutungsvollsten Medien, Kinder lesen am liebsten Printmedien und die direkte Kommunikation schlägt das Chatten. Weitere Studienergebnisse stellt Birgit Guth in diesem Beitrag vor.
Weiterlesen ...