Archiv des Monats September 2015

Schlieren von Blut, Schweiß und Schmerz

So war das alles nicht geplant! Vier Männer treffen auf 5000 Liter flüssiges Kokain. Und alles, was sie jetzt noch von ihren Zielen trennt, ist die Grenze zwischen Bolivien und Chile – und natürlich die Polizei, ein gegnerisches Kartell und möglicherweise ein nicht ganz ausgegorener Plan. Sky präsentiert ab heute die chilenische Mafia-Serie Prófugos – Auf der Flucht, die die FSF vorab geprüft hat. Weiterlesen

14. September 2015 von Tabea Dunemann
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Gut für den Stoffwechsel. doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche 14

Das Gemeinschaftsprojekt doku.klasse nahm vergangenes Jahr erstmalig seinen Lauf. Nun wird der zweite Jahrgang präsentiert. 2015 wurden 35 Stoffe für die doku.klasse eingereicht, davon sind nun drei für die Teilnahme nominiert. Die doku.klasse ist eine Initiative von doxs! in Zusammenarbeit mit der Grimme-Akademie, der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen und der Filmredaktion 3sat. Weiterlesen

10. September 2015 von FSF
Kategorien: Kurz notiert Schlagwörter: , , , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

MEDIENPÄDAGOGISCHE BERATUNG

Der Fernseh- bzw. Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen wirft immer wieder Fragen auf und führt zu Konflikten im Erziehungsalltag. Häufig hilft ein ratgebender Blick von außen, um Schwierigkeiten zu klären und Unsicherheiten zu überwinden. Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung an. Übrigens: Dieses Angebot gilt ausdrücklich auch für Kinder und Jugendliche.
Weiterlesen

09. September 2015 von Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen
Kategorien: Medienpädagogik Schlagwörter: , , Schreiben Sie einen Kommentar

YouTube: No risk, just fun?

YouTube ist, das zeigte bereits der erste Teil unserer YouTube-Serie YOUTUBE MACHT AUF POLITIK: LEFLOID TRIFFT MERKEL, auf dem Vormarsch und nimmt in den Medienwelten Heranwachsender einen omnipräsenten, multifunktionalen Stellenwert ein. Und zwar bereits in der Grundschule. Es lohnt sich daher, Erwachsene, Pädagogen und Eltern, die noch die „alte“ Nutzung von YouTube kennen, auf mögliche (neue) Fallstricke und Gefahren hinzuweisen. Welche Risiken warten bei YouTube neben all dem Spaß? Weiterlesen

08. September 2015 von Eva Borries
Kategorien: Medienpädagogik Schlagwörter: , , , , , , , 1 Kommentar

Watch People die

Die Diskussionsplattform „Reddit“ sperrt ausschließlich für ihre deutschen Internetuser eines ihrer Unterforen, das den „charmanten“ und unzweideutigen Titel „Watch people die“ trägt. Ein Machwerk deutscher Jugendschutzinstitutionen? Hinter der Bezeichnung der äußerst beliebten Plattform „Reddit“ verbirgt sich die Zusammensetzung der englischen Wörter „read“ (lesen) und „edit“ (bearbeiten) – phonetisch soll dies dem Ausspruch „read it“ („Hab’s gelesen!“) ähneln. Und damit ist die Spielart dieses Social-Media-Dienstes auch schon ganz gut umrissen. Weiterlesen

04. September 2015 von Anke Soergel
Kategorien: Rechtsreport Schlagwörter: , , , , , , , 4 Kommentare

Kopf oder Zahl?

Es heißt, wer als Anwalt erfolgreich sein will, absolviert ein Studium an der renommierten Middelton Law School in Philadelphia. Diesem Rat sind wieder hunderte Jünger der Rechtswissenschaften gefolgt, um den Worten der scharfsinnigen und unnahbaren Koryphäe Annalise Keating zu lauschen. Neben ihrer Professur an der Universität arbeitet sie aktiv als Strafverteidigerin … Die Rede ist hier von der Krimiserie How to Get Away with Murder, die heute in der deutschen Free-TV-Premiere auf VOX anläuft und vorher der FSF zur Prüfung vorlag. Weiterlesen

02. September 2015 von Stefanie Kummer
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , Schreiben Sie einen Kommentar

„Junge, frische Küken“

In dem gefühlvollen Drama Trade of Innocents, das in Thailand gedreht wurde, geht es um Kinderprostitution und Sextourismus in Kambodscha. Das schwierige Thema wird mit einem übersichtlichen Ensemble exemplarisch abgehandelt. Der Thriller, den
Tele 5 am 2. September zur Primetime ausstrahlt, lag der FSF zur Prüfung vor und wurde für das Hauptabendprogramm, für Zuschauer ab 12 Jahren freigegeben. Weiterlesen

01. September 2015 von Susanne Bergmann
Kategorien: Neues aus der Programmprüfung Schlagwörter: , , , , , Schreiben Sie einen Kommentar

Neuere Artikel →