„Mama, das ist peinlich!“

Während es früher schon unangenehem war, wenn die Mutti das Fotoalbum hervorholte, sind die Kinder heute ganz anderen Peinlichkeiten ausgesetzt. Ihr Leben befindet sich quasi digital und für alle sichtbar im Internet. Wann gehen Eltern zu weit und verletzen die Persönlichkeitsrechte ihres Kindes, indem sie Fotos und Videos ihrer Kinder auf Instagram und Co. hochladen? Und welche Rechte stehen Kindern überhaupt zu? Hierzu beauftragte das Deutsche Kinderhilfswerk bei der Universität zu Köln, eine Befragung durchzuführen. Die im Rahmen der Studie Kinder. Bilder. Rechte. Persönlichkeitsrechte von Kindern im Kontext der digitalen Mediennutzung in der Familie gewonnenen Erkenntnisse fasst Jule tom Dieck zusammen. Weiterlesen ...

Ein Wettlauf gegen die Zeit

Sebastian Fitzek ist wohl derzeit der erfolgreichste Thrillerautor Deutschlands. Seit seinem Debütroman Therapie, der 2006 veröffentlicht wurde, führt er die Bestsellerliste fortwährend an. Längst ist er auch international erfolgreich – 2017 wurde er als erster deutscher Autor mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Nun hat Sat.1 den Psychothriller Amokspiel verfilmt. Wer Amokspiel bereits gelesen hat, der weiß, dass die Handlung einiges für einen spannenden Krimiabend vor dem Fernsehgerät bereithält. Weiterlesen ...

Wenn zwei Kulturen aufeinandertreffen

Kann man sich etwas schöneres vorstellen, als im südwestlichen Frankreich direkt am Meer zu leben? Das Team der Design-Abteilung von Jäger Enterprises anscheinend schon, denn sie sind wenig begeistert, wegen ihres Jobs nach Frankreich in das Département Landes umzusiedeln. Herrlich unprätentiös erleben wir Christoph Maria Herbst neben zahlreichen anderen hervorragend schauspielenden Darstellern in der eigenproduzierten Telekom-Serie Deutsch-Les-Landes. MagentaTV zeigt die deutsch-französische Comedyserie ab heute und hat sie vorher bei uns zur Prüfung eingereicht. Weiterlesen ...

Zwischen den Fronten

Fenix – eine Thrillerserie mit starken Frauen und ohne viel Geschwafel
Fesselnd, düster und nüchtern. So lässt sich die achtteilige niederländische Serie Fenix, die am 10. Oktober Deutschlandpremiere beim Film Festival Cologne feierte und heute bei EntertainTV anläuft, beschreiben. Die Deutsche Telekom selbst umschreibt die Serie als eine Mischung aus Thriller, Drama und Krimi. Worum geht es und welche Altersfreigabe erhielt sie?
Weiterlesen ...