Medienpolitik kompakt: August 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
(Kein) Verbot von Onlinespielen *** LobbyControl: Einblick in Lobbynetzwerk der Digitalkonzerne *** Afghanistan: Beseitigung digitaler Spuren *** Bolsonaro im Fokus der Justiz *** DBJR: Leitlinien für jugendgerechte soziale Netzwerke *** Aktion Elternschultüte *** 30 Jahre Rundfunkstaatsvertrag.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: Mai 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
Demokratie plattformfest machen *** Stärkung des Verhaltenskodex *** Section 230 *** Altersverifikation *** 3 Jahre DSGVO *** Jugendschutz bei  TikTok *** KI-Regulierung der EU *** Trumps Facebook-Account bleibt gesperrt *** Bundeszentrale für digitale Aufklärung *** Novellierung des Urheberrechts *** NetzDG *** KJM bestätigt Eignungsbeurteilung der FSM *** Öffentlich-Rechtliche: Modernisierung | Super-Mediathek.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: Februar 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
Lizenzentzug für chinesischen Staatssender *** EuGH-Urteil zum Regionalwerbung-Verbot *** Google und das Bundesgesundheitsministerium *** Nationaler Aktionsplan Integration *** Allianz Medien für Vielfalt *** BLM: Jugendschutzbericht 2020 *** Journalistische Sorgfaltspflichten *** Update MStV *** Eignungsbeurteilung von JusProg.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: November 2020

Einige Headlines des heutigen Beitrags mit den Meldungen im Bereich Medienpolitik des Monats November 2020
AVMD-RL *** Kinderrechte im digitalen Raum *** Verbot der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung? *** Probezeit für kritische Facebook-Gruppen *** Gesetz gegen Hasskriminalität im Netz *** Werbung bei Instagram und Co. *** 16. Kinder- und Jugendbericht *** Gesetzesnovelle des JuSchG *** JusProg *** Update: Medienstaatsvertrag.
Weiterlesen ...

Im Datenstrom des Datenmeers schlägt das Datenleck, einer der bekanntesten Datenkraken, hohe Wellen

Die Daten von 87 Millionen Facebook-Nutzer*innen sind durch das „Leck“ getropft oder gelaufen oder – was eigentlich? Es ist schon bemerkenswert, kaum reden wir über „das Internet“, meinen wir eigentlich nur das World Wide Web und verwenden vor allem Metaphern aus dem aquatischen Bereich: Wir surfen im Internet, es gibt einen Datenstrom oder gar ein Datenmeer und nun schlägt besagtes Datenleck, einer der bekanntesten Datenkraken, hohe Wellen. Aber diese Sprachbilder führen in die Irre – und in eine bedenkliche Richtung. Weiterlesen ...