Medienpolitik kompakt: Juli 2020

Headlines des heutigen Beitrags mit den Meldungen im Bereich Medienpolitik des Monats Juli 2020
Türkei: Gesetz zur Selbstzensur *** Fake News: Keine Löschpflicht für Onlineplattformen *** Regulierung der Gaming-Branche *** Digital Service Act *** Illegales Filmupload bei YouTube *** Reform TMG *** Verbraucherschutz bei Smart-TVs *** TVNOW: Jugendschutzprogramm *** Rechtsstreit um Sat.1-Sendelizenz.
Weiterlesen ...

Menschen, die mit Bildschirmen sprechen

The Circle
„Ich habe über 27 Stunden meines Lebens damit verbracht, anderen Menschen dabei zuzusehen, wie sie mit sich selbst oder einem sprachgesteuerten Bildschirm reden – und hatte sehr viel Spaß dabei. The Circle heißt eine neue, auf einer Fernsehshow aus Großbritannien basierende Realityshow und sie bietet hochspannende Einblicke in das Verhalten von Menschen.“ Sonja Hartl vermittelt uns ihre Eindrücke.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: April 2020

Einige Headlines des heutigen Beitrags mit den Meldungen im Bereich Medienpolitik des Monats April 2020
Verhaltenskodex für die Gestaltung von Werbung *** USA: Games – Warnung vor Lootboxen *** Coin Master: Anpassung der Jugendschutzmaßnahmen *** Reform Telemediengesetz *** Kritik am NetzDG hält an *** Update Medienstaatsvertrag – und weitere Meldungen.
Weiterlesen ...

Antisemitismus im Netz

Wo beginnen die Grenzen der Meinungsfreiheit?
Im Internet kursieren immer wieder problematische Inhalte, die Hass und Vorurteile gegenüber verschiedenen Religionen schüren. Im heutigen Blogpost hat Lea Gangloff einen Blick auf die neuesten Erkenntnisse des Report: Antisemitismus online 2.0 von jugendschutz.net geworfen. Dabei zu lesen: Was ist (antisemitische) Hate Speech und wo beginnen die Grenzen der Meinungsfreiheit im Netz?
Weiterlesen ...

„Komfortzone Virtualität“

… oder: Warum wir heutzutage nicht mehr streiten
Können wir in Zeiten von Social Media überhaupt noch mit Konflikten umgehen? Mit dieser spannenden Frage beschäftigten sich Studierende von Prof. Joachim von Gottberg (FSF-Geschäftsführer und Chefredakteur tv diskurs) und Barbara Weinert (ehemalige Redakteurin tv diskurs) im Rahmen des Seminars Schreiben für die Medien an der Martin-Luther-Universität. Im letzten Teil unserer Beitragsreihe, in der wir einige Texte der Studenten vorstellen, hinterfragt Jonas Zeller, was ein Streit leisten muss.
Weiterlesen ...