„True Crime“ – auch bei der FSF-Prüferfortbildung endlich wieder „Live und in Farbe“!

Endlich wieder eine Veranstaltung in Präsenz – natürlich unter Einhaltung strenger Hygiene-Richtlinien. Letzten Freitag fand in Berlin die diesjährige Jahrestagung der FSF mit 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Eingeladen wurde zum Thema „True Crime“ – einem boomenden TV-Phänomen. Es wurden Trailer und Ausschnitte gesichtet, Jugendschutzaspekte stark diskutiert und den Referentinnen und Referenten gelauscht. Nils Brinkmann, langjähriger hauptamtlicher Prüfer bei der FSF, fasst die Tagung zusammen. Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: August 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
(Kein) Verbot von Onlinespielen *** LobbyControl: Einblick in Lobbynetzwerk der Digitalkonzerne *** Afghanistan: Beseitigung digitaler Spuren *** Bolsonaro im Fokus der Justiz *** DBJR: Leitlinien für jugendgerechte soziale Netzwerke *** Aktion Elternschultüte *** 30 Jahre Rundfunkstaatsvertrag.
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: Juni 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
Regulierung KI-Filter *** Kodex für digitale Verantwortung *** Gesetz zur Änderung des NetzDG *** Bußgeldverfahren gegen Telegram *** Erwerb von SUPER RTL durch die Mediengruppe RTL genehmigt *** KJM: Sperre gegen Pornoportal *** Streamingoffensive von ARD und ZDF *** Reform der Öffentlich-Rechtlichen *** #FCK AFD.
Weiterlesen ...

Missbrauch im Netz

Sexuelle Belästigung ist das größte Problem, mit dem Kinder und Jugendliche im Internet konfrontiert sind, insbesondere in den sozialen Medien, aber im Grunde genommen überall dort, wo es Chatfunktionen gibt. Wie allgegenwärtig ungewollte sexuelle Anmache und Übergriffe sind, und welche unfassbaren Ausmaße dieses größte Jugendschutzproblem im Web hat, darauf macht der tschechische Dokumentarfilm Gefangen im Netz aufmerksam. Weiterlesen ...