Medienpolitik kompakt: Oktober 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
Update: Digital Markets Act *** Identifizierungspflicht auf Twitter? *** Was steht in den Facebook Files? *** „Onlinekrieg gegen den Hass“ *** Europäische Digitalpolitik *** Zentrum für vertrauenswürdige KI *** Games-Politik in Deutschland *** DSGVO: Zunehmend schärfere Sanktionen *** Studie über Lernmanagementsysteme u.v.m.
Weiterlesen ...

Zeig mir deinen Suchverlauf, und ich sag dir, wer du bist

„Du gibst uns deine Daten, und wir sagen dir, wer du wirklich bist.“
Mit diesem Aufruf starteten die Künstlerinnen und Künstler der Gruppe Laokoon das Experiment Made to Measure, das tiefe Einblicke in die Welt unserer Onlinedaten gewährt. Ziel des Projekts: Herausfinden, welche Daten Unternehmen wie Google und Co. täglich über uns zusammentragen. Haben wir den Kampf gegen den digitalen Kontrollverlust schon verloren?
Weiterlesen ...

Medienpolitik kompakt: September 2021

In diesem Beitrag finden Sie u.a. Meldungen aus dem Bereich Medienpolitik zu nachfolgenden Themen:
Hochgefährliche „Taliban-Medienregeln“ *** Verbesserter Jugendmedienschutz in Österreich *** Kampf gegen Kinderpornografie *** Rekordstrafe für WhatsApp *** Bußgeldverfahren gegen Gab.com *** Gerichtsurteil zum Influencer-Marketing *** Dreistufentest-Verfahren für öffentlich-rechtliche Telemedienangebote.
Weiterlesen ...

Flucht ins ewige Eis

The North Water – Serienstart
Ab heute startet die MagentaTV Exclusive Miniserie The North Water. Historisch angelegt geht es in der Dramaserie um den unehrenhaft entlassenen Regimentsarzt Patrick Sumner, der 1859 als Schiffsarzt bei einer Walfangexpedition anheuert, um seiner Vergangenheit zu entkommen. Während des Schiffsaufenthaltes trifft er auf den psychopathischen Harpunier Henry Drax, dargestellt von Colin Farrell. Die Expedition mündet in einen Überlebenskampf. Blogautor Uli Wohlers saß mit im Prüfausschuss – er stellt uns die heute bei MagentaTV startende Serie vor und berichtet aus der FSF-Programmprüfung.
Weiterlesen ...

„True Crime“ – auch bei der FSF-Prüferfortbildung endlich wieder „Live und in Farbe“!

Endlich wieder eine Veranstaltung in Präsenz – natürlich unter Einhaltung strenger Hygiene-Richtlinien. Letzten Freitag fand in Berlin die diesjährige Jahrestagung der FSF mit 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Eingeladen wurde zum Thema „True Crime“ – einem boomenden TV-Phänomen. Es wurden Trailer und Ausschnitte gesichtet, Jugendschutzaspekte stark diskutiert und den Referentinnen und Referenten gelauscht. Nils Brinkmann, langjähriger hauptamtlicher Prüfer bei der FSF, fasst die Tagung zusammen. Weiterlesen ...