„Keine Macht den Drogen“

9 Tage wach
Als 1981 die Verfilmung von dem Bestseller Wir Kinder vom Bahnhof Zoo in die Kinos kam, schockierte die Illustration des gleichnamigen Buches das Publikum. Heute, fast 40 Jahre später, ist es nicht Christiane F., die sich auf dem heimischen Bildschirm ihren Dämonen stellen muss, sondern ein Mann namens Eric Stehfest in dem TV-Film 9 Tage wach, der am Sonntag zur Primetime bei ProSieben zu sehen ist. Die FSF hat die Eigenproduktion im Vorfeld geprüft.
Weiterlesen ...

Das trashige Dutzend: Suicide Squad

Arndt Klingelhöfer, Autor dieses Textes und u.a. Prüfer bei der FSF zieht den Vergleich, der Actionfilm Suicide Squad sei ungefähr so böse wie die Band Knorkator. Was er genau damit meint, wie er zu dieser Einschätzung gelangt und welche Aspekte bei der Programmprüfung im Fokus standen – die Antworten zu den Fragen sind hier nachzulesen. Suicide Squad wird am Sonntag, 3. Februar 2019, zur Primetime bei ProSieben ausgestrahlt. Weiterlesen ...

Männer, Natur, Qual: The Revenant

Wie umstritten doch das Staunen ist , hat mal Max Goldt geschrieben. Man darf und soll es, solange man nicht erstaunt aus der Wäsche glotzt oder „Boah ey!“ schreit. The Revenant lässt einen über Bilder staunen wie ein Kind über einen Zauberer. Zumindest, wenn man kein abgebrühter Journalist oder Pädagoge ist, die wollen immer „vielschichtige Figuren“ und tagesaktuelle politische Themen. ProSieben zeigt The Revenant – Der Rückkehrer am Sonntag, 04. März 2018, um 20.15 Uhr und wir hatten ihn vorher in der Programmprüfung. Weiterlesen ...

Religiöser Fanatismus als Diktatur

Erfolgreicher Putschversuch, Militärdiktatur, Folter. Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück heißt der zuletzt realisierte Film von Regisseur Florian Gallenberger – ein Thriller mit Emma Watson und Daniel Brühl, der vom Sturz des sozialistischen Präsidenten Allende in Chile und von einer fanatischen Sekte im Landesinneren erzählt. Paul Schubert mit Infos zum Film. Weiterlesen ...